Leistungen & Kosten

Zusammenfassend unsere
Leistungen im Überblick

Vergleichen Sie selbst

  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Betreuung zu günstigen Konditionen.
  • Direkter Zugriff auf einen großen Pool an Betreuungskräften.
  • Vermittlung innerhalb weniger Tage möglich.
  • Entsendung des Personals strikt nach EU Entsenderichtlinie (Keine selbstständigen Betreuungskräfte).
  • Zweisprachiges Team in der zentralen Kundenbetreuung.
  • Ansprechpartner während der gesamten Betreuungsperiode.
  • Unterstützung rund um das Thema Pflege und Beantragung.
  • Modulare Preisgestaltung

Das leistet die Betreuungskraft

sie sind in guten händen!

Element 12pflege_icons3

Haushalt

z.B. bei dem Einkaufen, der Essenszubereitung, dem Aufräumen der Wohnung, dem Waschen und Pflegen der Kleidung.

Element 2pflege_icons2

Grundpflege

z.B. bei der Körperpflege und Hygiene, Hilfe beim An- und Auskleiden, Hilfe beim Aufstehen und zu Bett bringen, Wechseln der Bettwäsche.

Element 1pflege_icons2

Alltagsbegleitung

z.B. bei Spaziergängen, Gespräche führen, Zuhören, Spielen, Begleitung zum Arzt und sonstige Aktivitäten.

WAS KOSTET EINE POLNISCHE PFLEGEKRAFT?

Die günstige Alternative für die "24-Stunden-Betreuung"

Die häusliche Pflege durch polnische Pflegekräfte ist eine vergleichsweise günstige Alternative zur Betreuung durch deutsche Pflegedienste. Laut Stiftung Warentest kostet die „24-Stunden Betreuung“ durch deutsche Pflegekräfte bis zu 10.000 Euro monatlich. Nur die wenigsten können sich das leisten. Verständlich.

Die Kosten für eine polnische Pflegekraft hängen natürlich immer von der Situation vor Ort und dem Betreuungsbedarf ab. 

Kostenbeispiel Betreuungskraft vor Ort

Karin Rehman ist 75 Jahre alt und benötigt Unterstützung im Haushalt und der Grundpflege.
Sie möchte unbedingt zu Hause wohnen bleiben, kann ihren Alltag aber nicht mehr alleine bewerkstelligen, da sie an einem eingeschränkten Seh- und Hörvermögen leidet und eine Gehhilfe benötigt. Die Pflegekraft verfügt über Grundkenntnisse der deutschen Sprache und hat Erfahrung mit Patienten, deren Mobilität eingeschränkt ist.

Monatliche Bruttokosten einer Pflegekraft 1.925,00 €
1. abzgl. Pflegegeld Leistung Pflegegrad 3545,00 €
2. abzgl. Verhinderungspflegegeld (max. 2.418,00 € jährlich)201,00 €
3. abzgl. Steuervorteile (max. 4.000,00 € jährlich)333,00 €
Effektive Kosten einer Pflegekraft846,00 €*

1. Die Höhe des Pflegegeldes hängt vom Pflegegrad ab. Sofern Sie keine Pflegesachleistungen eines ambulanten Pflegedienstes in Anspruch nehmen, steht Ihnen das volle Pflegegeld zu! Erfahren Sie hier mehr!

2. Um die Zuschüsse aus der Verhinderungspflege beziehen zu können, muss der zu pflegenden Person seit mindestens einen halben Jahr der Pflegegrad 2 oder höher zugesprochen sein. Weitere Informationen zum Verhinderungspflegegeld bekommen Sie hier!

3. Häusliche Betreuung ist Teil der sogenannten haushaltsnahen Dienstleistung. Daher kann die Steuerlast um maximal 4.000,00 Euro jährlich reduziert werden.

*Zzgl. Fahrtkosten in Höhe von 110,00 € pro einfache Fahrt.

Der sichere und einfache Weg zu ihrer polnischen betreuungskraft.

In nur 4 schritten geht es zur betreuung in häuslicher gemeinschaft!

Schritt 1: Erstkontakt & Beratung

Jede Pflegesituation ist individuell. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und schildern Sie uns Ihren Pflegebedarf. Eine Erstberatung ist bei uns immer kostenfrei. Um Ihnen bestmöglich ein Angebot zuschneiden zu können, nutzen Sie bitte unser Formular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 04821 – 80403-20

Schritt 2: Angebot

Auf Grundlage der Pflegesituation und Ihrer Personalwünsche erstellen wir Ihnen ein Angebot für die "24 Stunden Pflege" durch eine polnische Pflegekraft. Sie können das Angebot in Ruhe prüfen und uns bei Fragen natürlich jederzeit kontaktieren. Unser Angebot ist für Sie selbstverständlich unverbindlich.

Schritt 3: Personalvorschläge

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden haben, schlagen wir Ihnen anhand unseres Fragebogens die geeignete Pflegekraft vor.

Schritt 4: Betreuungsbeginn

Ihre Wunsch-Pflegekraft reist an und beginnt mit der "24-Stunden-Betreuung". Den Zeitpunkt des Arbeitsantritts bestimmen natürlich Sie. Während des gesamten Betreuungszeitraums sind für Sie da.

Zuverlässige Betreuungskräfte übernehmen die häusliche Pflege

Häusliche „24 Stunden Pflege“ muss gut organisiert sein

  • Vermittlung innerhalb weniger Tage
  • Ausgewählte Pflegehilfen, die zu Ihnen passen
  • Betreuung schon ab 1925,00 Euro